HTRG_Still_3 600x
1620711_ 600x

HIT THE ROAD GUNNAR

Spielfilm (90min), Roadmovie

Caligari Kino



Buch & Regie: Nicolas Ehret
Produktion: Denise Neustadt
Schnitt: Tobias Dietz
Bildgestaltung: Chris Hirschhäuser
Filmmusik: Stefan Wiedmer
Trailer-Musik: Stefan Wiedmer
  • HIT THE ROAD GUNNAR erzählt die Geschichte eines ungleichen Paares, das es zunächst wider seinen Willen gemeinsam auf eine Reise nach Schweden verschlägt. Der junge Gunnar ist schüchtern und zurückhaltend. Es fällt ihm schwer, für seine Bedürfnisse einzustehen und Grenzen aufzuzeigen. So kommt es, dass er auf seiner Reise, die eigentlich nach Italien führen sollte, auf die Tramperin Zoe trifft, die ihn in ihrer forschen und rücksichtslosen Art zu einem völligen Kurswechsel überredet. Auf ihrer Fahrt nach Stockholm wechselt die Spannung der Gegensätze unaufhörlich zwischen Konflikt und Anziehung, was die beiden sich mehr denn je mit sich selbst konfrontiert lässt und sie auf eine innere Reise schickt, von der sie nur verändert zurück kehren können.